Hydrolate

Echte Hydrolate, auch Pflanzen- oder Blütenwasser genannt, fallen bei der Wasserdampf-Destillation von Pflanzen an und enthalten neben geringen Anteilen an ätherischem Öl der Pflanze (ca. 1-3%) vor allem ihre wasserlöslichen Wirkstoffe.

Anwendung:
Anstelle von Tonic nach der Reinigung verwenden.
Als Augenkompresse auf Watterondellen geben und auf die Augen legen.
Als Erfrischung im Sommer auf Gesicht / Hals/ Décolleté sprühen.

 

Erhältlich sind zurzeit:

- Lavendelhydrolat, beruhigend, ausgleichend

- Rosenhydrolat, regenerierend, harmonisierend

- Nerolihydrolat (Orangenblüte), erfrischend, entspannend